Artikel-Schlagworte: „Kochbuch“

Vortrag in Hannover am 7.8.2012

 

Am 7. August. 2012 um 20.00 Uhr stelle ich bei Carrots and Coffee mein Kochbuch anie’s delight vor und erzähle aus meinem „Allergie-Leben“. Wer Zeit hat und in der Nähe ist, ist herzlich willkommen an dem Abend teilzunehmen.

 

Vortrag/Lesung im Carrots & Coffee 

Am 7. August 2012, 20:00 Uhr 

Kochbuch „anie’s delight“ – 

Stefanie Gieche 

Nach der Diagnose von Lebensmittelallergien ergeben sich neben dem Aspekt, was man überhaupt noch essen kann bzw. soll, zwei Grundfragen:

1. Kann ich bei einer Lebensmittelallergie schnell und einfach kochen? 

2. Bedeutet eine Lebensmittel-Allergie auf Genuss und Lifestyle zu verzichten? 

Stefanie Gieche aus Buchholz/Nordheide wollte kulinarisch kein Schattendasein leben, nur weil sie von 250 Lebensmitteln 40 meiden muss.

Sie ließ sich trotz Lebensmittelallergie nicht einreden, dass Genuss der Vergangenheit angehören muss und sie dazu verdammt ist, fade und langweilig, aber gesund zu essen. Stefanie Gieche begann zu experimentieren, schlug den Einschränkungen ein Schnippchen und kochte ab sofort frischer und einfallsreicher als je zuvor.

Stefanie Gieche ruft zum Boykott der entsagungsvollen Haltung auf und gibt tolle Tipps und Anregungen weiter, dass Kochen bei Allergien kein Schreckensgespenst mehr ist. Die leidenschaftliche Genießerin macht Menschen mit Lebensmittelallergien Mut und geht unkompliziert und erfinderisch voran. Dabei setzt sie im Alltag auf eine schnelle frische Küche.

Eintritt 3,00 € 

Anmeldung: Carrots & Coffee KG, Wedekindplatz 1, 30161 Hannover, Tel. +49 (0) 511 – 543 897-0 

E-Mail: info@carrotsandcoffee.de 

 

Ich freue mich auf Dich!

 

Seezunge mit weißer Polenta, Tomatenschaum und Lauch

HighFoodality Blog-Event Cookbook of Colors
Mein Blog-Vorsatz für dieses Jahr ist, mit mehr Herausforderung zu kochen. Nicht dass Allergieküche überhaupt keine Herausforderungen bringt… Manchmal fällt mir einfach nichts mehr ein. Was soll ich kochen? Die Kochbücher verwirren unter Umständen mehr, als dass sie neues bringen. Frei nach dem Motto: viel Auswahl hilft auch nicht weiter. Oder ich kann mich nicht entscheiden was ich machen soll.

Da kommen mir die vielen Blogevents, die es derzeit gibt gerade recht. Ich liebe sie! Es hat in der Szene einige Diskussionen gegeben, ob es nicht zu viele Events sind oder sich diese Event-Blogbetreiber nur an vielen Besuchern „bereichern“ wollen. Sei’s drum. Mir gefallen die Aktionen und durch die Vielzahl ist für jeden was dabei. Ich hatte mir auch schon mal überlegt einen zu machen. Kochen ohne die Allergenen 14 (wer nicht weiß, wie sie definiert sind, findet die Erklärung hier). Da kommt sicher interessantes dabei raus.

In der Zwischenzeit nehme ich an anderen teil. So gefiel mir die „Aufgabe“ von Uwe auf dem Blog highfoodality, in jedem Monat mit Lebensmitteln in einer anderen Farbe zu kochen, super.
Für Januar ist es die Farbe weiß. Die Farbe ist sicher nicht einer der schwersten. Ich grübel schon ein paar Tage darüber was man blaues kochen könnte.

Passend zur Farbe weiß gab es bei uns am Wochenende in Folie gedämpfte Seezunge auf weißer Polenta mit gedünsteten Lauchgemüse und weißem Tomatenschaum.

Und getreu dem Leitsatz: Essen mit Genuss-trotz Allergien! habe ich auf alle definierten Allergene 14 verzichtet, bis auf den Fisch. Den ich gut vertrage. Im Nachhinein könnte ich es mir auch mit weißem Hühnchen vorstellen, das sicher mit dem Tomatenschaum und dem Lauch gut passt.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kochbuch anie’s delight kommt im Buchhandel an

Die Firma Heymann hat das Kochbuch anie’s delight im Programm aufgenommen. Das heißt ab sofort kann man in allen Heymann-Filialen das Buch ansehen und wer will, kaufen. Was mich dann nochmal freut. :D

Kochbuch: Cover vorn und hinten

 

Die heiße Phase der Kochbuch-Produktion liegt hinter uns und jetzt ist es reif zur Präsentation. Das Kochbuch anie’s delight.

 

Hier vorab das Cover vorn

Cover Kochbuch anie's delight

 

und natürlich hinten:

 

Cover Rückseite Kochbuch anie's delight

 

Die Dateien sind in der Druckerei und morgen sollen wir den Andruck bekommen.

Jubel, Trubel, Freude und Apfelstudel!

 

 

In den nächsten Tagen gibt es weiteres……

 

Das Kochbuch zum Blog
Cover Kochbuch anie's delight

Über 250 neue Rezepte für eine
kreative und genussvolle Küche trotz Lebensmittelintoleranzen.

Inhalt: 224 Seiten, ca. 250 Rezepte
und 220 Rezeptfotos
Format: 190 mm x 245 mm,
Broschur Fadenheftung gebunden
ISBN 978-3-00-034180-9

Mehr Info & Bestellen auf:
www.anies-kochbuch.eu
Guck ins Buch
Leser auf Facebook
Top Food-Blogs