Ausgezeichnet! Liebster Blog Award

Darüber freue ich mich total! Ich bin in dem “Liebster Blog Award” von Anne  (Hesting kocht) und Alexander (AlleKochen) ausgezeichnet worden.

Vielen  Dank!

Seit genau einem Jahr bin ich hier als Blogger im Internet unterwegs. So habe ich quasi als Geburtstagsgeschenk von euch die Auszeichnungen bekommen. Und das mit meinen Allergierezepten. Einfach super. Ich weiß heute gar nicht was ich darüber schreiben soll. Ich freu mich einfach. Die Idee des Award ist, dass man die Auszeichnung nicht einfach nur erhält, sondern weitergibt. Scheinbar weiß niemand wo er herkommt und Freund von Kettenmail, -blogs oder ähnliches bin ich eigentlich nicht. Aber dieser Award ist einfach so schön….

Ich habe mir die Entscheidung nicht leicht gemacht die Blogs auszuwählen. Da ich die Besucherzahlen der einzelnen Blogs nicht kenne und niemanden zu nahe treten möchte, ob der Blog von einem Anfänger ist oder noch nicht so bekannt. Außerdem gibt es soviele schöne gut gemachte Blogs, dass ich mich eigentlich gar nicht richtig entscheiden konnte.

Aber eine Auszeichnung bringt auch eine Verpflichtung und so sind hier meine “Liebster Blogs”:

1. Hefe und mehr: Wo Stefanie immer wieder so herrliche Brote und andere Sachen backt.

2. von olls a bissl: Von allen ein wenig. Siglinde macht wunderschöne Fotos, die zum Träumen einladen.

3. Täglich Freude am Kochen: Magdi, die mich inspiriert mehr und mehr die Südtrioler Küche zu erforschen.

4. Mellie Design: Mellie, die so kreative Sachen macht und so filigran dazu. Einfach schön.

Die Regeln des Award sind diese:

“Dir wurde der Award verliehen und du möchtest ihn gerne weitergeben?
Erstelle einen Post, indem du das Liebster-Blog-Bild postest und die Anleitung reinkopierst (= der Text den du gerade liest). Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat und sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimmst und ihr den Link deines Award Posts da lassen.
Danach überlegst du dir 3 – 5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinem Post verlinkst und die Besitzer jeweils per Kommentarfunktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht.
Liebe Bloggergemeinde: Das Ziel dieser Aktion ist, weniger bekannte, gute Blogs an’s Licht zu bringen. Deswegen würde ich euch bitten keine Blogs zu Posten, die ohnehin schon täglich 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger und Leute, die zwar schon ne Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind”

5 Kommentare zu „Ausgezeichnet! Liebster Blog Award“

  • Ich fühle mich sehr geehrt und freue mich riesig über diese Ehre. Ich habe mich noch nie mit solchen Aktionen auseinander gesetzt, aber wahrscheinlich wird es an der Zeit, dass ich mich durchwurschtle um zu verstehen wie so etwas funktioniert.

  • Ich kann es ja jetzt schreiben: ich war auch erst skeptisch, vor allem, weil dieser Award in Nähforen noch stärker zirkuliert. Aber das Motiv ist wirklich viel zu nett zum Ablehnen. :)

    LG
    Anne

  • Hallo Steffie
    freue mich riesig und fühle mich sehr geehrt, habe ich doch erst gestern denselben Award für meinen Photogedanken Blog bekommen. Da ich in Gedanken schon dich und Magdi für meine Empfehlung ins Auge gefasst habe, bist du mir etwas zuvorgekommen und ich werde jetzt weiterüberlegen. Nochmals Danke und du hast ihn dir wirklich auch verdient – Gratuliere, LG Siglinde

  • Herzlichen Glückwunsch ;)
    Ich schreibe zwar selbst schon seit zwei Jahren an meinem eigenen Kochblog, bin aber noch nicht so vernetzt. Daher würde ich mich sehr über einen Linktausch freuen, vielleicht hast Du ja Lust?
    Beste Grüße aus Ostfriesland
    Aunt Meggie

  • Hi Steffi,
    es hat etwas gedauert, aber nun habe ich meine Blogs ausgewählt, denen ich den Award weitergeben möchte.
    Nochmals vielen Dank, dass Du mich erwählt hast! Ich habe mich sehr gefreut. Alles weitere in meinem Blog.

    Bist Du im März in Hamburg?
    Herzliche Grüße
    Mellie

Kommentieren

Das Kochbuch zum Blog
Cover Kochbuch anie's delight

Über 250 neue Rezepte für eine
kreative und genussvolle Küche trotz Lebensmittelintoleranzen.

Inhalt: 224 Seiten, ca. 250 Rezepte
und 220 Rezeptfotos
Format: 190 mm x 245 mm,
Broschur Fadenheftung gebunden
ISBN 978-3-00-034180-9

Mehr Info & Bestellen auf:
www.anies-kochbuch.eu
Guck ins Buch
Leser auf Facebook
Top Food-Blogs